Buche Deinen Personal Trainer: hier

vegetarische proteinreiche Rezepte







Protein-Pfannkuchen




Eine leckere Hauptmahlzeit, aber auch ein feines Frühstück mit einer hohen biologischen Wertigkeit.

Tipp: Das ganze kann auch kalt genoßen werden, und lässt sich prima mit zur Arbeit/Schule nehmen.

Zutaten:

  • 4 Hühnereier
  • 100 Gramm Proteinpulver mit Vanille, Schoko oder gewünschtem sonstigem Geschmack
  • 50 Gramm Vollkornmehl
  • 200 ml Milch


  • Alle Zutaten zu einem Teig vermischen, dann Wasser (Kohlensäurewasser wenn es fluffiger werden soll) zugeben bis ein zähflüssiger Teig entsteht.

    Etwas Teig in die heiße Pfanne geben (auf Wunsch mit etwas Rapsöl auspinseln/sprayen), und erhitzen, bis sich der Kuchen vom Boden ablösen lässt.
    Dann wenden und die andere Seite goldbraun anbacken.

    und jetzt genießen :-)

    Prima dazu passt z.B. Hüttenkäse, Fruchtjoghurt, Fruchtquark, Obst,...

    Wer es deftiger mag, ersetzt die Milch mit Wasser, nimmt geschmacksfreies Proteinpulver und integriert etwas Käse.







    Nährwerttabelle (gesamt)
    vegetarisch
    Brennwert
    906 kcal
    Protein
    127 g
    Kohlenhydrate
    50 g
    Fett
    30,9g
    VM-Index
    63,70
    Vitamin B12
    5 µg
    Zink
    3,7 mg
    Eisen
    4,2 mg