Buche Deinen Personal Trainer: hier



Makronährstoffe - Mikronährstoffe - Ballaststoffe



Makronährstoffe ( Fett, Kohlenhydrate und Protein ) liefern die Energie für den Körper, die Mikornährstoffe (=Vitalstoffe: Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe ) liefern keine Energie, sind aber essentiell, u.a. bei der Zellbildung.





Proteine

Proteine: Die Grundlage des Muskels, ohne Proteine gibts keinen Muskelwachstum.
lies weiter »

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate werden in 3 Zuckerarten unterteilt, und haben neben dem "macht dick" Image auch viele positive Eigenschaften beim Muskelaufbau.
lies weiter »


Fett

Gute Fette sorgen für Fettabbau und Muskelaufbau am menschlichen Körper.
lies weiter »


Vitamine

Vitamine, jedes Kind weiß sie sind gesund, aber in welchen Mengen benötigen wir sie wirklich ?
lies weiter »





Vitamine

Vitamine, jedes Kind weiß sie sind gesund, aber in welchen Mengen benötigen wir sie wirklich ?
lies weiter »





Mineralstoffe

Mineralien sind für die Übertragung von Nervensignalen, sowie für stabile Knochen unerlässlich.
lies weiter »





Spurenelemente

Spurenelemente wie Chrom und Eisen sorgen dafür dass die Nährstoffe auch zu den Muskelzellen transportiert werden.
lies weiter »

Supplements

Übersicht und Kurzerklärung der wichtigsten Supplements/Nahrungsergänzungen für den Muskelaufbau
lies weiter »

Energiebilanz

Welche Nährstoffe in welcher Menge soll ich zu mir nehmen ?
lies weiter »

Fettverbrennung

Wie verbrenne ich Fett effektiv und schnell, und wieviel Kilo macht das aus ?
lies weiter »