Buche Deinen Personal Trainer: hier

vegetarische proteinreiche Rezepte







Protein-Donauwelle




Eine Kalorienbombe ? Bei 5.000 Kalorien sicherlich, aber der VMI von gut 170 spricht für eine gesunde Nascherei.
Wenn man das Blech in 8 große Stücke aufteilt, hat man pro Stück 625 Kalorien bei 44,75 gr. Protein.
Wer das ganze optimierten möchte benutzt z.B. statt Schokolade Marmelade als Guss und spart so gut 100 Kalorien pro Kuchenstück.
Tipp: Das ganze kann auch kalt genoßen werden, und lässt sich prima mit zur Arbeit/Schule nehmen.

Teig:

  • 100 gr. Butter oder Margarine
  • 400 gr. Magerquark
  • Süße entspr. 200 gr. Zucker
  • 6 Hühnereier
  • 20 gr. Kakao
  • 1 Glas Kirschen
  • 1 Bt. Backpulver
  • 100 gr. Proteinpulver Schokolade
  • 200 gr. Vollkornmehl


  • Creme:

  • 1/2 Liter Milch (0,3%)
  • 1 Btl. Puddingpulver Vanille
  • Süße entspr. 100 gr. Zucker
  • 300 gr. Magerquark
  • 100 gr. Proteinpulver Vanille
  • 4 EL Zitronensaft


  • Guss:

  • 200 gr. Vollmilchschokolade


  • Zuerst alle Teigzutaten (außer Kakao und Protein) zu einem Teig verarbeiten. Dann den Teig in 2 Hälften trennen, die eine Hälfte mit Kakao und Protein erweitern.

    Den hellen Teig auf das Blech verstreichen, den dunklen Teig darüber. Mit einer Gabel durchziehen.

    Die Kirschen drauflegen und leicht eindrücken.

    Kuchen 30 Min bei 175 Grad backen.

    Puddingpulver, Süße und 5 Esslöffel der Milch verrühren. Restliche Milch aufkochen. Dann das Pulvergemisch daruntergeben.

    abkühlen lassen.

    Dann Quark, Zitrone, Proteinpulver und Pudding vermischen und auf den kalten Kuchen streichen.

    abkühlen lassen.

    Schokolade im Wasserbad erhitzen bis sie flüssig ist und auf den Kuchen streichen.

    kühlstellen.

    ...und jetzt genießen :-)

    Tipp: Mit gehobelten Mandel den Guss verzieren.





    Nährwerttabelle (gesamt)
    vegetarisch
    Brennwert
    5.000 kcal
    Protein
    358 g
    Kohlenhydrate
    408,82 g
    Fett
    199,94 g
    VM-Index
    170,04